DHL Service

Wie es aussieht war ich so dumm eine Lieferung außerhalb der Komfortzeit des hiesigen DHL-Fahres zu bestellen. Aber ich kann ihn schon verstehen, es ist wirklich unverschämt von mir zu erwarten, dass er zwischen 17:00 und 22:00 Uhr (gewünschte Lieferzeit) noch arbeitet. Deshalb hat er Montag schon vor 15:30 Uhr einen Zettel eingeworfen, dass er mich nicht angetroffen hätte und um 17:03 Uhr die Buchung im System vorgenommen. Heute hatte er scheinbar gar keine Lust vorbeizukommen. Deshalb habe ich nicht einmal eine Notiz im Briefkasten gefunden. Aber immerhin hat er um 17:22 Uhr wieder angegeben, dass er das Päckchen nicht zustellen konnte. Vielleicht sollte ich ihm ein bisschen entgegenkommen, Urlaub nehmen und selbst nach Köln fahren, damit der Ärmste es nicht so schwer hat.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Leben

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.