Wo bin ich den hier bloß gelandet?

Wenn ich bei Blogger auf nächstes Blog klicke kommen nur spanische Weblogs. Da ist doch was faul. Aber sicherlich werden sich die spanischen Blogger noch mehr wundern, wenn sie auf meine Seite kommen. *seuftz* Also wieder an die Fehlersuche.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Also doch bei Blogger gelandet

Hmpf,… so langsam hab ich echt die Schautze voll. Jetzt hat auch Serendipity die mir zur Verfügung stehende Leistungsgrenze geknackt. Das hatte zur Folge, dass keine meiner Seiten mehr erreichbar war. Jetzt habe ich kurzentschlossen erst dieses Weblog zu Bogger.com geschoben.

Aber ob das eine dauerhafte Lösung sein kann?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Das WordPress ist wieder weg

Sorry, aber WordPress geht ja mal gar nicht. Wie ein Fett die Atrien verstopft es den Speicher des Webservers. Dauernd irgendwelche Fehler da das Speicher-Limit überschritten wurde — ich hatte es satt. Was Neues musste her! Die alte WordPress-Datenbank war nach all den Updates sowieso in einem katastrophalen Zustand und ganz nebenbei war das Blog wegen all der Fehler auch nicht mehr zu benutzen. Daher habe ich ein Backup der Datenbank gemacht und alles gelöscht. Leider hat das Wiedereinspielen der Daten nicht funktioniert. Zumindest nicht bei mir. Also musste mein Webhost das für mich übernehmen – an dieser Stelle noch mal vielen Dank dafür. Leider hat das am miesen Zustand der Daten – die Codierung war total daneben – nichts geändert und frustriert habe ich wieder alles gelöscht und mich nach einem neuen System umgeschaut.

Serendipity hat mir zwar nicht auf Anhieb so gar nicht gefallen aber der Rest war auch nicht besser. Den Gedanken alles Blogger einzustellen verwarf ich ebenfalls wieder. Also doch Serendipity. Das hatte zumindest den Vorteil das ich meine alten Einträge aus der WordPress-Datenbank konnte… Die hatte ich jedoch schon wieder gelöscht.

In einer Nacht- und Nebel-Aktion habe ich – zum entspannen zwischen den Klausuren – ein bisschen am Verwaltungssystem der Datenbank herumgebastelt, alles aktualisiert und umkonfiguriert. Mit Erfolg. Ich kannte meine Daten selbst einspielen. Leider war die Codierung noch immer ein Mix aus UTF-8 und einem schwedischen Zeichensatz, was ein traumhaftes Gewirr von Sonderzeichen hinterließ.

Also wieder WordPress installiert und alle Einträge exportiert. Im Anschluss die Datenbank gelöscht und ein neu Installation von WordPress gestartet. Auf wundersame Weise hatte ich nun endlich alle Datensätze in UTF-8. Somit konnte ich die WordPress-Dateien löschen und einmal mehr Serendipity aufspielen. Letztendlich musste ich wieder die Daten aus der alten Datenbank importieren. Und diesmal klappte alles.

Jetzt bin ich dabei mich an das neue System zu gewöhnen und all die kleinen Feineinstellungen zu tunen. Dazu werde ich vermutlich auch noch mal ein bisschen was berichten…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Feedburner mag mich nicht

Heute klappt es so gar nicht das Feedburner-Plugin neu einzurichten. Es will und will scheinbar nichts umleiten. 🙁

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Das WordPress ist wieder da

Irgendwie habe ich es geschafft das WordPress wieder zum Laufen zu bekommen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Übers Stöckchen gestolpert

Und schon wieder merke ich, dass ich für nichts mehr die Zeit finde. Da liegt schon seit Tagen ein Stöckchen herum und ich sehe es nicht. Daher als Lebenszeichen…

Die Aufgabenstellung:

  • Alle Fragen beantworten
  • Wenn Dir eine Frage nicht zusagt einfach weglassen und durch eine andere ersetzen. Damit das Stöckchen auch schon weiter wächst solltest Du in jedem Fall eine weitere Frage hinzufügen.
  • Leite das Stöckchen an 8 Leute weiter.

1. Welches Parfum benutzt Du zur Zeit?
Keins. Ich mag aber Boss Elements Earth ganz gerne

2. Song des Tages?
Malvina Reynolds – Little Boxes

3. Was ist Dein Lieblingsfilm?
Pitch Black – Planet der Finsternis
Riddick: Chroniken eines Kriegers

4. Was ist Dein Highlight des Tages?
Aufstehen

5. Was willst Du unbedingt lernen?
Mathe — da stehen aktuell zwei Klausuren an

6. Was hast Du zuletzt gekauft?
Hackfleisch — klingt jetzt irgendwie komisch

7. Was ist Dein Lieblingswetter?
Wenn ich nicht raus muss — starker Regen, Nebel und kalt

8. Was ist momentan Dein wichtigstes Ziel?
Studium beenden

9. Was denkst Du über die Person, die Dich getaggt hat?
Das es mir leid tut eine Woche lang nicht ins Blog geschaut zu haben…

10. Wenn du ein komplett eingerichtetes Haus irgendwo in der Welt bezahlt bekommen würdest, wo würdest du es hinhaben wollen?
Mayen oder Dieburg

11. Was würdest Du, wenn Du könntest, an Dir ändern?
Ein paar Pfund weniger — vielleicht

12. Wenn Du für die nächsten Stunden irgendwo auf der Welt sein könntest, wo wärst Du gerne?
Da wo ich momentan auch bin — Zuhause

13. Mit welchem Kompliment kann man dir eine richtige Freude machen?
Mit allen die in Geld eingepackt sind…

14. Wen würdest Du gerne mal treffen?
Mich selbst — könnte interessant werden

15. Was ist Dein Lieblingsstück in Deinem Kleiderschrank?
Die Regalböden — sähe sonst schlimm aus

16. Was ist dein Traumjob?
Hotelinspektor

17. Welche sind deine Lieblingsbands?
Pornophonique

18. 3 Dinge, die dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern
Meine Freundin — Morgens, Mittags und Abends

19. Was ist deine Lieblingsgroßstadt?
keine

20. Was ist zur Zeit dein Lieblingslied?
rock’n’roll hall of fame

21. Was ist deine Lieblingsserie?
Bones

22. Was hast du gerade an?
Jeans und Shirt

23. Was ist dein Lieblingsbuch?
Wir nennen es Arbeit

24. Mein Mittagessen?
Nudeln mit Käse

25. Wann hast du heute Feierabend?
Den ganzen Tag

26. Was ist deine Lieblings-Anime-Serie?
Gibt es nicht

28. Was war deine allererste (eigene) CD?
David Hasselhoff — Looking for Freedom

29. Welchen Film hast Du als letztes gesehen?
Illuminati

30. Hast du die Wörter “Internet” und “Computer” schon mal gehört oder ist das für dich alles GAGA-GOGO-TRALAFITTI?
Hab ich aber GAGA-GOGO-TRALAFITTI war mir neu…

31. Angenommen Du knackst heute die Lotto-Jackpott, was würdest Du ganz sicherlich nicht tun?
Daran glauben — es ist Donnerstag

Und eine weitere von mir:

32. Moleskine oder nicht?
Moleskine muss sein 😀

Weiterleiten ist leider nicht drin. Aber wer es findet darf es aufheben.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Neue Blog-Idee

Ich arbeite in meiner spärlichen Freizeit noch an einer zweiten Blog-Idee. Dieses Mal ist es aber nichts Selbstgehostetes. Ausnahmsweise liegt aller bei Blogger.com. Was es ist verrate ich noch nicht, aber das Thema heißt: „Allwissende Müllhalde“.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

So wenig Zeit

Ich hätte ja so viel zu erzählen… Wenn ich doch nur die Zeit dazu hätte. Vermutlich wird das nächste viertel Jahr hier nicht viel los sein.


Mobile Blogging from here.
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Leben, Meta

Große Aufräumaktion

Den ganzen Tag schon ist du große Aufräumaktion an meinen Rechnern in Gange. Es werden Updates eingespielt, Backups gemacht und nicht verwendete Software gelöscht. Gleichzeitig schaue ich das Computer und Notebook synchron laufen. Um meine Webseiten kümmere ich mich ebenfalls. Alles in allem viel zu tun…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta