Zuviele Feeds

Langsam aber sicher geht mein NewsNetWire in die Knie. Irgendwie ist das Ding nicht für über 200 Feeds ausgelegt. Auf dem iMac dauert ein Sync ewig und auf dem iPhone dauert es noch länger. Vermutlich muß ich meine Feeds mal aufteilen. Denkbar wäre es alles was mit Wissen zu tun hat zum Google Reader auszulagern und den Gossip in NewsNetWire zu belassen. Vielleicht suche ich mir aber auch eine schnellere Lösung für Feeds die mehrfach am Tag aktualisiert werden und sortiere dies aus der Sammlung aus.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Mein Layout nervt mich

Wird mal wieder Zeit mein Layout zu überarbeiten. So langsam kann ich es nicht mehr sehen. Dabei sollte es nicht so schwer sein auf der Basis von 960.gs ein Theme zu basteln. Bei unserer Fachschaftsseite hat es ja auch geklappt. Auf alle Fälle soll das nächste Mal alles webzwonulliger werden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

SVG YOUR MANGA

Da man bei FACE YOUR MANGA für die 1,50€ nur ein pobliges JPG bekommt muss man sich halt selbst helfen. Das macht man dann mit Vector Magic. Da kann bequem aus dem was die einem als hoch aufgelösten Avatar verkaufen ein SVG machen.

Die ersten beiden Bilder gibt es kostenlos.

Leider funktioniert die Umwandlung in ein SVG oder EPS nur mit den groß (gekauften) Avataren. Die kleinen kostenlosen reichen nicht ganz.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Neue Avatar-Flut

Eine neue Avatar-Welle überrollt das Web. Immer mehr Blogger basteln sich ein Bildchen bei Face Your Manga und ich bin auch dabei.

Die ersten Versuche:

Von meiner Freundin für mich erstellt:

Die endgültige Version:

Für 1,50€ gibt es auch eine HiRes-Version zu kaufen… Leider steht nicht dabei in welchem Format diese ausgeliefert wird. Sollte sich das jemand schon gekauft haben lasst es mich bitte wissen. Sollte es sich um SVG handeln wäre das ein guter Deal.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Ich freue mich

Heute habe ich so etwas wie einen „sozialen Aufstieg“ in der Blogosphäre erfahren und das sage ich ohne Ironie. An diesem Tage wurde ich gleich zweifach verlinkt und gewürdigt. Daher muss ich auch gestehen, dass ich ein bisschen stolz darauf bin. Immerhin ist es doch das täglich Brot eine Bloggers wahrgenommen zu werden.

Hier die Beiträge der beider sehr lesenswerten Weblogs.

Kreativ-witziges Fundstück: „
Da soll einer nochmal sagen, dass man nicht immer wieder auf witzig-kreative Blognamen stößt. Via Powerbook Blog gelangte ich zu einem Blog namens Kabelbrandimherzschrittmacher. Der Blogname hat was! Auch das Motto des Blogs von Hans-Jürgen sagt mir zu. ‘Wer die Wahrheit im falschen Moment sagt, gilt als Zyniker….’ !

Samt seinem zum Namen angepassten RSS-Icon finde ich ist der Blog zumindest einen Besuch wert…. oder mehr .wink:


Die Verwendung dieses Feedinhaltes (auch auszugsweise) ist unter Anerkennung des für Nicht-spurlos geltenden Copyright möglich. Jegliche Art von kommerzieller Nutzung ist generell ausgeschlossen.

(Via Nicht spurlos.)

Kabelbrand im Herzschrittmacher: „
Ich bin ja immer wieder fasziniert von der Ideenlosigkeit der Blogger, wenn es um die Namensgebung ihrer Blogs geht. powerbook _ blog ist auch so ein herrlich langweiliges Beispiel. Darum kann man durchaus mal auf gelungene Namensgebungen hinweisen, oder? Kabelbrand im Herzschrittmacher ist meines Erachtens ein grossartiger Name!

(Via powerbook_blog.)

Ganz nebenbei möchte ich noch mal erwähnen, dass der Name meines Blogs durch einen Zufall entstand und nicht von dem gleichnamigen Comic .

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Zettt’s Muke ist einfach geil

Unbedingt laden und reinziehen:
Tools

Wer das Album nicht kennt hat was verpasst.
Von Techno über Acid bis Minimal bietet der gute Zettt alles.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Web2.0 reedit

Für die Semesterferien habe ich mir fest vorgenommen mein digitales Selbst einmal gründlich zu überarbeiten. Der Nickname outlaw_wolf gefällt mir nicht mehr. Daher soll er sterben. Momentan experimentiere¹ ich noch ein bisschen mit dem Namen der in meinem Ausweis steht und mit macvideocast meinem 2. Blog das ich endlich mal starten möchte.

Ich möchte auch endlich mal meine ganzen Dienste ein bisschen zusammenführen. Das ist in Anbetracht der Tatsache, dass ich mir noch nicht mal Links zu all dem Kram angelegt habe zwar ein bisschen forensisch, sollte aber machbar sein.

Ein paar Dienste die ich gar nicht nutze werde ich abmelden. Dann kann ich auch endlich mal die lange Wurst und 1Passwd abschneiden die sich im Laufe der Zeit angesammelt hat.

Das Blog, bzw. die Webseite online-resources.de hat nach all der Zeit auch mal eine Überarbeitung verdient.

¹) Der Spitzname outlaw_wolf ist mittlerweile gut 15 Jahre alt. Er stammt noch aus einer Zeit in der es bei Computerspielen keine Leerzeichen gab. Im Internet habe ich neben mir 2 oder 3 andere gefunden, die dieses Namen verwendet haben.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Neues iPhone

Vier Tage hat es gedauert, dafür habe ich jetzt ein neues Gerät (iPhone 2G). Danke AppleCare!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Selbstbespassung

Im in Form zu bleiben habe ich mir ein MovableType und ein ExpressionEngine Weblog eingerichtet und teste diese mal ein bisschen aus. Allerdings freue ich mich viel mehr auf WordPress 2.5.

Jetzt suche ich nur noch ein gutes Tool zum Bloggen. Ich habe bereits MarsEdit, TextMate und Flock. Alle haben Features die mir gefallen aber leider fehlt mir noch das Tool, dass alle Funktion in sich vereint.

Wenn ihr Vorschläge habt, dann nur raus damit.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta

Feeds & Podcasts ausmisten

Wenn ich schon mal wach bin, dann kann ich auch mal meine abonnierten News-Feeds und Podcasts überarbeiten. Immerhin sind auf Grund von massivem Zeitmangels einige Podcast weggefallen. Vor allem haben dabei die Photoshop-Themen gelitten. Dafür sind jedoch einige News-Feeds dazu gekommen.

Heute wird das Ganze noch einmal überdacht und überarbeitet.
Das Ergebnis halte ich in der Blogroll fest.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Meta