Grünes Licht?

Was bedeutet eigentlich dieses grüne Licht an der AirPort Express?

Für meine Schwiegermutter war das sonnenklar:
Das Ding ist fertig geladen und muss raus aus der Steckdose.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple, Leben

Kabelbrand im Herzschrittmacher: iPad

Getreu dem Motto: Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern…

Kabelbrand im Herzschrittmacher: iPad: „So, jetzt wo ich mal eine Minute Zeit habe meine Meinung zum iPad: Ich bin sehr von Apple enttäuscht was sie aus dem iPad gemacht haben. Für mich ging die Entwicklung klar an den Interessen des Kunden vor bei.“

Jetzt muss ich doch mal zugeben, dass ich schon über ein halbes Jahr glücklicher Besitzer eines solchen Gerätes bin.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple, Meta

iPad

So, jetzt wo ich mal eine Minute Zeit habe meine Meinung zum iPad:

Ich bin sehr von Apple enttäuscht was sie aus dem iPad gemacht haben. Für mich ging die Entwicklung klar an den Interessen des Kunden vor bei. Sie dient letztendlich nur der Umsatzsteigerung, was man schon an den nicht vorhanden Standardschnittstellen sieht, die durch Adapter ausgeglichen werden sollen. Adapter hin oder her, diese bringen nur Geld in Apples Kasse.

Auch auf Macnotes.de wurde dieses Thema aufgegriffen und man ließt unter „10 Dinge die beim iPad nerven“ das Folgende:

Kaum Schnittstellen, dafür Adapter

Die Liste der nicht vorhanden Schnittstellen ist lang: Kein USB, kein FireWire, kein LAN und kein Speicherkarten-Slot.

Ebenso ärgert es mich wirklich maßlos, dass sie iPhone OS als Betriebssystem verwendet haben. Was bringt mir das Gerät damit. Die für mich wichtigen Programme muss ich mir nun alle über den App-Store für teures Geld erneut kaufen. Und damit meine ich nicht nur, dass iWork nun von Pages usw. getrennt verkauft wird. Ich kann nicht mal mein iChat nutzen. Aber was will ich auch damit,… so ganz ohne Kamera?

Ich habe zwar die ein oder andere brauchbare App schon von meinem iPhone aber lieber würde ich doch meine geschätzten Tools von Mac OS X nutzen!

Das iBook in Deutschland erst mal nicht verfügbar sein wird würde mich nicht stören. Wenn die in den Staaten schon $15 für ein Buch möchten kann ich mir vorstellen, wie das teuer Hierzulande wird.

Aber das Schlimmste ist, dass sie wieder mit der Telekom zusammen arbeiten.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple

iPhone kommt

Soeben habe ich von DHL eine SMS bekommen. Sie haben von T-Mobile ein Päckchen übernommen und wollen mir dieses vorbeibringen. Wehe da ist kein iPhone drin.

Was mich wundert ist, dass mich die Kundenhotline gestern auf Mitte August vertröstet hat. Vielleicht haben die ja in ihrer Note einen Azubi zum einkaufen nach Italien geschickt. LOL

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple

MarsEdit fail

Fünf gescheitete Versuche einen Betrag mit MarsEdit zu schreiben die jeweils in einem Absturz der App endeten sind eine deutliche Sprache. Ecto hingegen macht keinen Ärger. Aber ich muss mein System langsam mal wieder ordentlich, neu aufsetzen. Ich habe da mal wieder zu viel herumgespielt. Der September scheint mir der der geeignete Moment zu sein…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple

Noch immer kein neues iPhone

Eigentlich sollte es ja schon am 8. Juli bei mir sein, aber noch immer warte ich auf mein neues iPhone 3G S. Laut t-mobile soll ich einer der Ersten sein, die das Gerät bekommen, wenn es wieder verfügbar ist. Doch was heiß das schon?

Die Gerüchteküche brodelt. Angeblich soll heute schon die erst Welle neuer Telefone verschickt worden sein. Andere sagen, dass es noch bis September dauern kann.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple

iTunes 8 voll in Fahrt

Da habe ich meinem iTunes aber was zu tun gegeben. iPod und iPhone nach längerer Zeit mal wieder synchronisieren und dann auch noch den Genius nutzen wollen, Apps aktualisieren und Podcasts laden. Da dreht sich grade alles… 😀

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple

Endlich!

Die unendliche Geschichte hat nun endlich ein Ende. Ein Happy End wohlgemerkt! Soeben konnte ich mein MobileMe Upgrade auf den Familien-Account durchführen. 

Also dann: Eins Schatzi, eins für Papa,…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple

Zu ungeschickt

Entweder zu ungeschickt oder der Neigungssensor meines iPhones spinnt. So oder so, Super Monkey Ball ist wohl nicht so ganz das richtige Spiel für mich. Wenn ich bedenke wie viele der der kleine Äffchen ich schon auf dem Gewissen habe…

Da sollte man die restlichen besser unter Naturschutz stelllen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple

Verkehrte Welt

Verkehrte Welt

Gestern in der Fachschaft Informatik der Hochschule Darmstadt: Eine Begegnung der 3. Art…

Danke an Dschie, für das Foto.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple, Technik